Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Quadient-Website

 

QUADIENT UND SEINE UNTERNEHMEN („QUADIENT“, „WIR“, „UNSER“ ODER „UNS“) SIND VERPFLICHTET, IHRE PRIVATSPHÄRE ZU RESPEKTIEREN. WIR WISSEN, DASS SIE VON UNS EINEN VERANTWORTUNGSVOLLEN UMGANG MIT IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN ERWARTEN.

Aus diesem Grund haben wir diese Datenschutzerklärung für die Quadient-Website (auch als „Datenschutzerklärung“ bezeichnet) veröffentlicht, um Sie über unsere Praktiken bei der Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Informationen zu informieren, die von Besuchern von Quadient.com und bestimmten anderen von Quadient kontrollierten Websites (zusammenfassend „Websites“) gesammelt werden. Diese Datenschutzerklärung erläutert auch die Datenschutzrechte, die Sie im Zusammenhang mit diesen Verarbeitungsaktivitäten haben.

Wie in dieser Datenschutzerklärung verwendet, bedeutet „personenbezogene Informationen“ oder „personenbezogene Daten“ Informationen, die sich auf eine identifizierte oder eine identifizierbare Einzelperson beziehen. Dies könnte zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, geschäftliche Kontaktdaten oder Informationen umfassen, die durch Ihre Interaktionen mit uns über unsere Websites oder bei Veranstaltungen gesammelt wurden. Für weitere Einzelheiten über die Arten von Informationen über Sie, die wir verarbeiten können, lesen Sie bitte den Abschnitt "Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?".

 

WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH?

Neopost SA, das unter dem Handelsnamen Quadient agiert, und seine angeschlossenen Unternehmen sind für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Bitte wählen Sie eine Region und ein Land aus, um die registrierte Adresse und die Kontaktdaten der Quadient-Entität oder -Entitäten jedes Landes anzuzeigen.

 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR? WIR KÖNNEN SIE BITTEN, UNS FREIWILLIG PERSONENBEZOGENE DATEN BEREITZUSTELLEN. SOLCHE ANFRAGEN ERFOLGEN GENERELL BEI DER REGISTRIERUNG FÜR EINEN ONLINEDIENST ODER IN VERBINDUNG MIT EINER ONLINETRANSAKTION.

Zu den von Quadient gesammelten personenbezogenen Daten können unter anderem die folgenden gehören:

  • Identitätsdaten umfassen Vorname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Kennungen und Titel.
  • Kontaktdaten umfassen Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
  • Finanzdaten umfassen Bankkonto- und Zahlungskartendetails.
  • Transaktionsdaten umfassen Details über Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Details oder andere Angebote, die Sie bei uns gekauft haben.
  • Technischen Daten umfassen Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Login-Daten und andere Daten über die Geräte, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwenden.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen zu Ihrer Website-Navigation, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen in Bezug auf den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns und unseren Drittparteien sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.
  • Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für jeden beliebigen Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten mit anderen Daten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verknüpfen, sodass diese Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit diesem Datenschutzhinweis verwendet werden.
  • Aggregierte Daten und Google Analytics
    Quadient verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die erfassten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Website-Betreiber zu erbringen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

    Der Datenerfassung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Informationen zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen von Google Analytics finden Sie hier.

    Die Datenschutzerklärung für Google Analytics finden Sie hier.

    Wir können Dritten nicht-personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wie z. B. die Anzahl der einzelnen Besucher unserer Website oder die typischen Bewegungen, die Besucher beim Besuch unserer Website durchführen.

 

Cookies

Wir können auch personenbezogene Daten über Sie in Cookies (Dateien, die von uns an Ihren Computer oder ein anderes Ihrer Zugangsgeräte gesendet werden) speichern, auf die wir zugreifen können, wenn Sie unsere Websites in Zukunft besuchen.

Wenn Sie Cookies löschen möchten, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, rufen Sie bitte unser Cookies Preference Center auf. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen unserer Cookies oder die Deaktivierung zukünftiger Cookies möglicherweise nicht in der Lage sind, auf bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Websites zuzugreifen.

 

Sensible personenbezogene Daten

Wir bitten Sie, uns keine sensiblen personenbezogenen Daten (z. B. von der Regierung ausgestellte Ausweise, politische Meinungen, Informationen zur ethnischen Herkunft, zur Gesundheit, zur Religion oder anderen Überzeugungen, zu kriminellen Hintergründen, zu einer etwaigen Gewerkschaftsmitgliedschaft oder genetische oder biometrische Daten) zu senden und diese nicht weiterzugeben.

 

Informationen von Kindern

Quadient sammelt oder erfragt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, senden Sie bitte keine personenbezogenen Daten über sich selbst an uns. Für den Fall, dass wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von einem oder über ein Kind unter 13 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte über das Formular zur Auskunftsanfrage.

 

WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN? WIR BENUTZEN IHRE DATEN FÜR KOMMERZIELLE UND GESCHÄFTLICHE ZWECKE, WIE IN DIESEM ABSCHNITT BESCHRIEBEN.

In den folgenden Absätzen wird ausführlicher beschrieben, wie Quadient ihre personenbezogenen Daten verwenden darf.

  • Wenn Sie etwas von Quadient anfordern, z. B. ein Produkt oder eine Dienstleistung, einen Rückruf oder bestimmte Marketingmaterialien, verwenden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung und Bereitstellung Ihrer Bestellungen.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Unterstützung für Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie von uns erhalten haben, z. B. um Sie über ein Produkt-Update oder eine Fehlerbehebung zu benachrichtigen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Informationen aus anderen Interaktionen mit Ihnen kombinieren, um Ihnen im Rahmen des Produktsupports nützliche Ratschläge zu geben.
  • Um Sie als neuen Kunden zu registrieren oder wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer anderen Werbeveranstaltung teilnehmen, können wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verwenden, damit wir das Programm durchführen und die Gewinner benachrichtigen können.
  • Wir beabsichtigen, den Inhalt und die Funktionen unserer Websites weiter zu verbessern. Aus diesem Grund können wir Traffic-Muster und die Website-Nutzung von Kunden überwachen, um das Design und Layout unserer Website zu verbessern und Ihnen Inhalte anzubieten, die für Sie von Interesse sind.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten. Dazu gehört auch, dass wir Sie über Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen informieren und Sie um die Teilnahme an Umfragen bitten.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Sicherheit unserer Websites, Netzwerke und Systeme zu verwalten.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Produkte und Dienstleistungen oder verwandte Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten und um Marketing- und Verkaufsaktivitäten zu personalisieren. Sie erhalten Marketingmitteilungen von Quadient, wenn Sie:
    • Informationen angefordert haben.
    • ein Produkt oder eine Dienstleistung erhalten haben.
    • uns bei Anfragen zu einem Produkt, einem Angebot oder einer Dienstleistung Ihre Angaben zur Verfügung gestellt haben.
    • sich für eine Angebotsaktion angemeldet haben.
  • Dies gilt, sofern Sie sich in jedem dieser Fälle nicht gegen den Erhalt dieser Marketingmitteilungen entschieden haben.
  • Möglicherweise erhalten Sie auch Marketingmitteilungen, wenn Sie auf einer Liste stehen, die von Quadient rechtmäßig erworben wurde, oder wenn Ihre Informationen von einer dritten Partei oder Kollegen an uns weitergeleitet wurden.
  • Werbeangebote von uns: Wir können Ihre Identitäts-, Kontakt-, technischen und Nutzungsdaten verwenden, um uns ein Bild davon zu machen, was Sie unserer Meinung nach wünschen oder benötigen oder was für Sie von Interesse sein könnte. Auf diese Weise entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein könnten.
  • Vermarktung durch Dritte: Quadient gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, sodass diese damit eigenes Marketing betreiben können. Sollte sich dies jemals ändern, werden wir Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an ein Unternehmen außerhalb von Quadient weitergeben.
  • Abbestellung: Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingnachrichten mehr zu senden, indem Sie dieses Formular ausfüllen.
  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

WEITERGABE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN: QUADIENT KANN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN MIT ANDEREN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN VON QUADIENT, MIT DIENSTLEISTUNGSDRITTANBIETERN UND GEMÄß DEN GESETZLICHEN UND VERTRAGLICHEN VERPFLICHTUNGEN VON QUADIENT TEILEN.

Gemeinsame Nutzung innerhalb von Quadient:

Quadient-Mitarbeiter anderer Quadient-Entitäten sind nur in dem Maße zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten berechtigt, wie es zur Erfüllung des/der jeweiligen Zwecks/Zwecke und zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

Gemeinsame Nutzung außerhalb von Quadient:

Wir können personenbezogene Daten zu Geschäftszwecken an die folgenden Dritten weitergeben:

  • Dritte als Dienstleister, die personenbezogene Daten im Auftrag von Quadient verarbeiten, wie z. B. zur Verarbeitung von Kreditkarten, Zahlungen, Versandvorgängen und Lieferungen, zur Verwaltung und Pflege unserer Daten, zum Versand von E-Mails, zur Forschung und Analyse, zur Verwaltung von Marken- und Produktkampagnen sowie zur Bereitstellung bestimmter Dienste und Funktionen.
  • Andere Dritte, um wie gesetzlich vorgeschrieben: (i) einer behördlichen Aufforderung, Vorladungen, einem Gerichtsbeschluss oder geltendem Recht nachzukommen; (ii) die illegale Nutzung der Websites und Apps von Quadient oder Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen der Websites und Apps von Quadient sowie gegen unsere Richtlinien zu verhindern; (iii) uns gegen Ansprüche Dritter zu verteidigen; und (iv) bei der Betrugsprävention oder -ermittlung (z. B. Fälschungen) zu helfen; (v) sowie im Falle einer Reorganisation, Fusion, Abtretung, Übertragung, eines Verkaufs oder Joint Ventures oder sonstiger Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder Teilen davon, unserer gesamten Vermögenswerte oder Teilen davon oder unserer gesamten Aktien oder Teilen davon (einschließlich in Verbindung mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Wenn wir für die Verarbeitung personenbezogener Daten die Dienste Dritter in Anspruch nehmen, implementieren wir angemessene vertragliche und technische Schutzmaßnahmen, die die Verwendung dieser Daten auf die von Quadient angegebenen Zwecke beschränken.

WAS IST UNSERE GRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG VON INFORMATIONEN ÜBER SIE? WIR WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUR DANN VERWENDEN, WENN ES DAS GESETZ ERLAUBT.

Für personenbezogenen Daten, die über Sie in der EU gesammelt werden, ist unsere Grundlage für die Verarbeitung meist eine der folgenden:

  • Wir müssen den Vertrag erfüllen, den wir mit Ihnen abschließen werden oder abgeschlossen haben.
  • Dies ist notwendig, um unseren berechtigten Interessen nachzukommen, und sofern Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen.
    • Wir möchten unsere Kontaktdatensätze auf dem neuesten Stand halten und angemessen mit Ihnen kommunizieren sowie auf Ihre Anfragen reagieren.
    • Wir analysieren, entwickeln, verbessern und optimieren die Nutzung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen und möchten die Sicherheit unserer Websites, Netzwerke und Systeme aufrechterhalten.
  • Wir müssen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachkommen, wie z. B. einer Vorladung oder einem anderen rechtlichen Verfahren, oder wir müssen einen Antrag auf Abbestellung bearbeiten.
  • Im Allgemeinen verlassen wir uns nicht auf die Einwilligung als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für die Kommunikation mit Ihnen. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketingmitteilungen jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

 

BESUCH VON WEBSITES AUSSERHALB VON QUADIENT-WEBSITES: VERLINKTE WEBSITES KÖNNEN IHRE EIGENEN DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN ODER -HINWEISE HABEN. WENN SIE EINE VERLINKTE WEBSITE BESUCHEN, EMPFEHLEN WIR IHNEN DRINGEND, DEREN DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU LESEN.

Websites von Quadient können Links zu anderen Websites enthalten, die unabhängig von Quadient betrieben werden. Verlinkte Websites können eigene Datenschutzerklärungen oder -hinweise enthalten. Wenn Sie eine verlinkte Website besuchen, empfehlen wir Ihnen dringend, ihre Datenschutzerklärung zu lesen. Alle Informationen, die Sie beim Besuch einer nicht mit Quadient verbundenen Website bereitstellen, unterliegen den auf dieser Website veröffentlichten Aussagen zum Datenschutz. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites, die nicht mit Quadient verbunden oder im Besitz von Quadient sind, für die Nutzung dieser Websites oder für die Datenschutzpraktiken dieser Websites.

 

IHRE RECHTE: JE NACH WOHNORT HABEN SIE EIN RECHT AUF DATENSCHUTZ FÜR DIE INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN VERARBEITEN.

Wenn Sie in der EU, in Kalifornien oder einer anderen Rechtsordnung wohnen, die dieses Recht gesetzlich vorsieht, haben Sie das Recht, Folgendes zu beantragen: (i) den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten; (ii) die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese unvollständig oder ungenau sind; (iii) die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung; oder (IV) die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten haben, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, einschließlich, um der Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen.

Möglicherweise haben Sie zusätzliche Rechte gemäß dem für die Verarbeitung geltenden örtlichen Recht. Wenn beispielsweise die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten der Datenschutz-Grundverordnung der EU („DSGVO“) unterliegt und Ihre personenbezogenen Daten aufgrund berechtigter Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich auf Ihre spezifische Situation beziehen.

Recht auf Einreichung einer Beschwerde

Falls Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen erfolgt, haben Sie die folgenden zwei Möglichkeiten, um eine Beschwerde einzureichen:

  • Direkt bei Quadient über dieses Formular
  • Bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Den Namen und die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.)

 

CALIFORNIA

Auskunftsrecht

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie das Recht, die Offenlegung bestimmter Informationen über die Sammlung und/oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns in den letzten 12 Monaten zu verlangen. Sie können eine CCPA-Auskunftsanfrage anhand einer der Methoden einreichen, die im Abschnitt „So kontaktieren Sie uns“ unten angegeben sind.

Recht auf Abbestellung

Sie haben das Recht, den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten durch Unternehmen, mit denen Sie Geschäfte machen, abzulehnen. Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht, und haben daher auf unserer Website keinen Link „Meine persönlichen Daten nicht verkaufen“ eingefügt.

Recht auf Antrag auf Löschung

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle Ihre personenbezogenen Daten löschen, die wir von Ihnen gesammelt und aufbewahrt haben, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen. Sie können einen CCPA-Löschungsantrag anhand einer der Methoden einreichen, die im Abschnitt „So kontaktieren Sie uns“ unten angegeben sind. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und geprüft haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Aufzeichnungen löschen (und unsere Dienstanbieter anweisen, diese zu löschen), es sei denn, es liegt eine Ausnahme vor.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über den CCPA.

 

WELCHE SICHERHEITSMASSNAHMEN WENDET QUADIENT AN? QUADIENT ERGREIFT ANGEMESSENE MAßNAHMEN ZUM SCHUTZ DER PERSONENBEZOGENEN DATEN UNSERER BENUTZER.

Wenn Sie Bestellungen aufgeben oder auf Ihre Kontoinformationen zugreifen, bieten wir Ihnen die Nutzung eines sicheren Servers an. Die sichere Server-Software (SSL) verschlüsselt alle Informationen, die Sie eingeben, bevor sie an uns gesendet werden. Darüber hinaus verwendet Quadient eine Vielzahl technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Verschlüsselungs- und Authentifizierungs-Tools, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre personenbezogenen Daten werden in gesicherten Netzwerken verarbeitet und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen mit besonderen Zugriffsrechten auf diese Systeme zugänglich.

Quadient ist ein Unternehmen mit Niederlassungen in 29 Ländern, und personenbezogene Informationen werden weltweit verarbeitet. Werden personenbezogene Daten an einen Quadient-Empfänger in einem Land übermittelt, das kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet, ergreift Quadient Maßnahmen, die darauf ausgelegt sind, die Daten über Sie angemessen zu schützen, wie z. B. die Gewährleistung, dass solche Übermittlungen den Bestimmungen der EU-Standardvertragsklauseln unterliegen.

 

AUFBEWAHRUNG IHRER DATEN: WIR SPEICHERN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SO LANGE, WIE ES ZUR ERFÜLLUNG DER ZWECKE ERFORDERLICH IST, FÜR DIE WIR SIE ERFASSEN, AUßER WENN EIN ANDERER ZEITRAUM GESETZLICH VORGESCHRIEBEN IST.

Die von Ihnen bei Ihrer Registrierung angegebenen Informationen werden so lange aufbewahrt, wie Ihr Konto aktiv ist oder wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie erforderlich ist. Wenn Sie beantragen möchten, dass wir Ihre Registrierungsinformationen nicht mehr verwenden, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten, kontaktieren Sie uns über das Formular zur Auskunftsanfrage.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir den Umfang, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden rechtlichen Anforderungen.

 

IM FALLE VON ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG: DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG WURDE ZULETZT AM 15. FEBRUAR 2020 AKTUALISIERT. WIR KÖNNEN DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON ZEIT ZU ZEIT AKTUALISIEREN.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um Änderungen unserer Daten-Governance-Praktiken widerzuspiegeln und unsere rechtlichen Anforderungen zu erfüllen. Die überarbeitete Datenschutzerklärung wird hier mit einem aktualisierten Änderungsdatum veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig zu prüfen, ob Änderungen oder Aktualisierungen vorgenommen wurden. Wenn wir eine wesentliche Änderung an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir oben auf dieser Seite 30 Tage lang eine entsprechende Mitteilung veröffentlichen. Wenn Sie unsere Websites nach Inkrafttreten einer solchen Überarbeitung weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie die Änderungen gelesen und verstanden haben.

 

STREITBEILEGUNG

Wenn Sie Beschwerden über unsere Einhaltung dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte zuerst an uns. Wir werden Beschwerden und Streitigkeiten bezüglich der Verwendung und Offenlegung von personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und in Übereinstimmung mit geltendem Recht untersuchen und versuchen, diese zu lösen.

Wenn Sie in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder in Kalifornien ansässig sind, haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

 

 

SO KONTAKTIEREN SIE UNS

  • Wenn Sie eine Frage im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Formular zur Auskunftsanfrage. Ihre Nachricht wird an das entsprechende Mitglied des Datenschutzteams von Quadient weitergeleitet, wie z. B. an unsere Datenschutzbeauftragten oder Mitglieder ihrer Teams.
  • Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind:

Um Ihre Rechte wie oben beschrieben auszuüben, senden Sie uns bitte eine überprüfbare Auskunftsanfrage, indem Sie entweder:

In Ihrer Anfrage müssen Sie genügend Informationen angeben, die es uns ermöglichen zu überprüfen, ob Sie tatsächlich die Person sind, zu der wir Informationen gesammelt haben.

© Quadient DOPiX Germany GmbH, 2020