Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login

Zeit für ein modernes Customer Communication Management.

ASF-Migration

Umzug leicht gemacht

ASF-Migration zu DOPiXgrey.

Ihr Unternehmen wickelt seine Kundenkommunikation seit Jahrzehnten über ASF, kombiniert mit einer Vielzahl von Eigenentwicklungen und Workarounds, ab. Wie gerne würden Sie

  • Ihre Anwendungslandschaft und die Kundenkommunikation modernisieren?
  • Ihre Systemlandschaft homogenisieren und vom Host in die dezentrale Welt verlagern, um Kosten zu sparen?
  • die zukünftige Wartung und Wartbarkeit Ihres CCM-Systems sicherstellen und dem stetig schwindenden Knowhow im Mainframebereich entgegensteuern?

Was Sie jedoch bislang abhält, sind hunderte (oder gar tausende) existierende Dokumentvorlagen, die zum Großteil seit Jahren unverändert "durchlaufen" und im Falle einer Migration Stück für Stück in jahrelanger Arbeit editiert und getestet werden müssten.

MIt unserer Produktlinie DOPiXgrey lösen Sie vorhandene ASF-Systeme schnell und ressourcenschonend ab.

Setzen Sie zukünftig auf eine moderne, modulare state-of-the-art Standardsoftware und nutzen Sie eine Vielzahl erweiterter und neuer Funktionen – eingebunden in Ihre existierende IT-Landschaft und ohne langwierige Umstellungsprozesse.

Hoher Investitionsschutz für Unternehmen

  • 1:1-Ablösung von ASF inklusive Script/VS auf ein Client-Server-System
  • Vollständige Ersetzung des ASF-Batch, der Online-Dokumenterstellung und Nachverarbeitung sowie der ASF-Administration
  • Bestehende ASF-Strukturen und -Prozesse werden genutzt: Dokumente, Bausteine, Formatierungsauszeichnungen, DCF-Logik, Zugriffsberechtigungen und Datenbeschaffung bleiben unverändert und lassen sich weiterverwenden
  • Unterstützung des ASF-SIB-Interface: keine Änderungen an führenden Applikationen und Schnittstellen notwendig
  • Zwischenformat BLRR kann erzeugt und formatiert werden: existierende Host-basierte BLRR-Verarbeitungen lassen sich unverändert weiter nutzen

Sanfter Umstieg für IT und Mitarbeiter

  • Keine Übergangszeit mit Parallelbetrieb von ASF und DOPiXgrey, sondern initiale 1:1-Migration
  • Existierende Dokumentvorlagen müssen vor der Umstellung nicht neu erstellt werden und funktionieren wie gewohnt
  • Die gezielte Modernisierung einzelnerTemplates kann nach der Migration erfolgen, um das gesamte Potenzial von DOPiXgrey auszuschöpfen
  • Darstellung bestehender ASF-Konzepte im Rahmen einer modernen Software erleichtert den Umstieg für Administratoren
  • Grafisches User Interface (GUI), das alle ASF-Sachbearbeiteroberflächen abbildet, erleichtert die Arbeit für den Anwender
  • Kurze Umgewöhnungszeiten: intuitive Bedienung, Arbeiten per Mausklick, DCF-Syntax Hervorhebung uvm. vereinfachen die tägliche Arbeit und sorgen für höhere Produktivität

Arbeiten mit einer modernen Plattform

  • Erstellung neuer Dokumentvorlagen ohne DCF- oder Programmierkenntnisse
  • Umfangreiche Versandsteuerung mit vielen Optionen, z.B. E-Mail- und Fax-Versand über SMTP, Original-Kopie-Steuerung, Sofortdruck über PCL und Windows-Drucker
  • Querverweise, Volltextsuche, Anzeige von Objekt-Hierarchien, Objektvergleich uvm.
  • Formular-Designer zur Erstellung von Formularen
  • Drag & Drop
  • Verwendung und Ausgabe von PDF, PDF/A und alle gängigen Grafikformaten


Steigen Sie jetzt von ASF auf DOPiXgrey um und machen Sie einen zukunftssicheren Schritt in die moderne Kundenkommunikation – ohne kompletten Umbruch, sondern eingebunden in Ihre existierende IT-Infrastruktur und basierend auf einem solide gewachsenen Fundament.


Ihre persönliche Beratung

Gemeinsam finden wir die optimale Lösung für Ihr Vorhaben und Ihre IT-Landschaft. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Experten individuell und unverbindlich beraten.

VERTRAUEN IN ICON

Zahlreiche namhafte Kunden, insbesondere aus der Versicherungs- und Finanzbranche, vertrauen bei Ihrer Kundenkommunikation bereits auf icon. Was können wir für Sie tun?

© icon Systemhaus GmbH, 2019